Willkommen / About!

Capcom ZombieWillkommen in der Welt der Lebenden Toten!

In diesem Blog rezensiere ich in loser Reihenfolge und Regelmäßigkeit Zombie-Bücher, Filme, Spiele und alles, was ich sonst in die Finger bekomme. Auch meine Gedanken zu zombiehaften Themen werden sich gelegentlich hier finden.

Da ich in der Vergangenheit doch den ein oder anderen postapokalyptische Zombieroman gelesen habe (und immer wieder neue entdecke) und auch über eine recht gut gefüllte DVD- und Spielesammlung verfüge, reifte in mir die Idee, meine Erfahrungen mit diesem Genre in einem Blog zusammenzufassen. Denn obwohl es unglaublich viele Bücher und Filme gibt, die sich mit diesem Themenkomplex befassen, ist die Anzahl deutschsprachiger Seiten relativ überschaubar. Dennoch gibt es auch hier viele Zombie-Enthusiasten, die an Erfahrungsaustausch oder einem ausführlichen Überblick über die Literaturszene interessiert sind.

Bücher bilden deswegen den Schwerpunkt meines Blogs und ich werde im Laufe der Zeit nach und nach Rezensionen zu allen bisher von mir gelesenen Büchern verfassen. Hierbei folge ich allerdings keinem sklavischen Zeitplan, sondern tue dieses nach Lust und Freizeit, denn natürlich möchte ich auch weiterhin noch zum Lesen kommen…

Daneben werde ich auch immer wieder einen Artikel zu einem Film oder Spiel schreiben, wenn mir gerade der Sinn danach steht, oder Gedanken zum Zombietum allgemein auf das virtuelle Papier bringen.

Der Zombie-Roman als Teilbereich der postapokalyptischen Literatur

Dem unbedarften Beobachter ist in der Regel gar nicht klar, welch weitgefächerte moralische, philosophische, biologische oder menschliche Themenkomplexe mit diesem Szenario verbunden sind. Auch ist es ein verbreiteter Irrglaube, daß es im Zombie-Roman meistens um grunzend herumschlurfende, halb verweste Gestalten geht, die vom Hunger auf menschliches Gehirn angetrieben durch die Städte marodieren.

28 weeks laterZombies sind, so überraschend es klingen mag, in der Regel nur „schmückendes Beiwerk“ oder Auslöser einer Katastrophe, weswegen das Genre in den Bereich des postapokalyptischen Romans einzuordnen ist. Vielmehr geht es um den Zusammenbruch der menschlichen Zivilisation und der Gesellschaftsordnung und darum, wie dieses im Menschen das beste (Solidarität und Zusammenhalt mit Fremden), aber auch das schlimmste (Plünderungen, Gesetzlosigkeit, Machtgelüste und Gewalt gegen Schwächere) hervorruft. Hauptpersonen werden aus ihrem Alltag gerissen und in eine solche Welt geworfen – und davon, wie sie darin zu überleben versuchen, handeln die meisten Romane. In vielen Fällen stellt sich heraus, daß andere Menschen für sie eine weitaus größere Gefahr darstellen als die Untoten in den Straßen.

Ein Überblick über die von mir gelesenen Romane ist hier zu finden. Da es sich bei diesem Blog um ein „Work in Progress“ handelt, existieren noch nicht zu allen dort aufgelisteten Büchern entsprechende Rezensionen.

An die Leserschaft

Subjektiv-StempelAllen Zombiefreunden und solchen, die es werden wollen, wünsche ich viel Spaß mit diesem Blog. Ich freue mich, wenn meine Beiträge interesierten Einsteigern als hilfreiche Kauf-Beratung und guter Leitfaden für den Einstieg in diese weite, postapokalyptische Welt dienen. Vielleicht findet sogar der ein oder andere langjährige Zombologe noch ein Buch, das ihm bislang entgangen ist.

Abweichende Meinungen zu meinen Bewertungen sind gern gesehene Kommentare, aber wenn möglich, mit entsprechender Begründung, warum jemand meint, daß ich mit dem ein oder anderen Buch, Film oder Spiel daneben liege…

Gerne nehme ich auch Tipps, Empfehlungen und weiterführende Hinweise auf gute, weniger gute und abzuratende Bücher, Filme, Spiele rund um das Thema „Zombies“ entgegen!

Hinweis zu den rezensierten Versionen:

Da sich dieser Blog auf einem amerikanischen Server befindet, werden hier auch in Deutschland indizierte, beschlagnahmte oder nie erschienene Filme und Spiele besprochen. Hinweise zu CUT/UNCUT-Versionen füge ich in der Regel in meine Artikel ein.

Bücher
Ich lese Zombie-Bücher aus dem englischsprachigen Raum ausschließlich im Original und kann deswegen nicht beurteilen (und recherchiere auch gar nicht danach), ob davon auch eine deutsche Version existiert, inwieweit diese gekürzt ist und welche Qualität die Übersetzung hat. Meine Rezensionen beziehen sich deswegen ausschließlich auf die Originalversionen und ich übernehme keine Gewähr für die Übertragbarkeit auf in Deutschland erschienene Ausgaben.

Kennt jemand eine deutsche Übersetzung, kann er oder sie natürlich gerne einen entsprechenden Kommentar mit dem deutschen Titel, über die Vollständigkeit des Inhalts und die Qualität der Übersetzung hinterlassen!

Filme
Bei den Filmen handelt es sich ausschließlich um Reviews der UNCUT-Versionen. Sofern diese in Deutschland und auf deutsch erhältlich sind und von mir zur Grundlage eines Artikels gemacht wurden, ist dieses entsprechend kommentiert, ansonsten handelt es sich bei den gesehenen Filmen um ungeschnittene ausländische Versionen.

Videospiele
l4deadcut_uncutBei Videospielen teste ich die XBox 360-Versionen (natürlich ebenfalls uncut). Hinweise auf Schnitte und Veränderungen in deutschen USK-Versionen (sofern überhaupt erschienen) füge ich in der Regel in die entsprechenden Artikel ein.

Sonstige Spiele (Brettspiele etc.)
Auch hier gilt: gespielt wurde das Original. Hinweise auf deutsche Versionen etc. finden sich gegebenenfalls im jeweiligen Artikel.

Spoilerwarnung

Auch wenn ich nirgendwo das Ende eines Buches, entscheidende Wendungen und Überraschungen in der Handlung verrate, kann ich nicht ausschließen, daß meine Artikel gelegentlich kleinere Spoiler beinhalten. Dieses ist unvermeidbar, wenn ich einen groben Überblick über das Setting, die jeweilige Ursache der Zombie-Invasion und den Grad der Gore- und Gewaltdarstellung gebe.

Da ich insbesondere ein Augenmerk auf die Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede innerhalb der einzelnen Romane richte, muß ich die wichtigsten Grundkonzepte des typischen Zombieromans in jedem Buch entsprechend beleuchten, um eine Vergleichsmöglichkeit schaffen zu können. Nicht zuletzt fasse ich die wichtigsten Punkte noch einmal in einem Fazit und meinem grafischen Bewertungssystem zusammen. An dieser Stelle deswegen die Warnung, daß ich meine Artikel nicht mit einzelnen Spoilerwarnungen versehe oder einzelne Abschnitte besonders markiere.

About me

bub_salutiertIch bin euer freundlicher Bloggender Zombie aus der Nachbarschaft.

Diese Seite entstand aus reinem Spaß an der Freude und am Thema und beabsichtigt keine Copyright-Verletzungen jeglicher Art. Weder wird mit diesem Blog finanzieller Profit erzielt, noch stehe ich in irgendeiner Verbindung zu Herausgebern, Verlagen, Spieleherstellern oder Filmverleihern.

Alle Rezensionen sind zu 100% subjektiv und beinhalten nichts als meine ganz persönliche, private Meinung, die sich in keinster Weise mit der Meinung anderer Personen decken muß, möchte und wird. Zudem spreche ich niemandem ab, meine Meinung nicht zu teilen oder sie gar unmöglich zu finden.

Wenn jemand Auszüge oder komplette Reviews / Artikel meines Blogs zitieren möchte, so muß dieses 1. unter Angabe meiner Urheberschaft mit vollständigem Link erfolgen und 2. hinterlasse er/sie mir doch am Ende dieses Beitrags im Kommentarfeld eine kurze Anfrage mit dem Link der Seite, auf der dieser Beitrag erscheinen oder zitiert werden soll.

Hinweis für empfindliche Mägen

Die in diesem Blog behandelten Filme, Bücher und Spiele sind für Minderjährige nicht geeignet und beinhalten in der Regel Gore, Gewalt, explizite Darstellungen, Tabubrüche und viele Kilogramm halb verwester Eingeweiden. Ich werde diese Aspekte in meinen Rezensionen ausgiebig würdigen, auch, da sie ein Kernelement der modernen Zombiekultur sind, und bisweilen entsprechend ins Detail gehen.

esrbDieser Blog richtet sich an Freunde des gepflegten Splatters und Horrors, die insbesondere dem postapokalyptischen Zombie-Szenario etwas abgewinnen können – und an solche, die es werden wollen. An niemanden sonst. Nicht an Zombie-Gegner, -Hasser, Moralapostel, Jugendschützer, kirchliche Verbände und Anti-Gore-Interessengruppen. Diese sollen ihre eigenen Blogs verfassen, aber diesen bitte verschonen.

Von echauffierten Kommentaren über den Inhalt der in diesem Blog behandelten Themen und Medien bitte ich abzusehen; niemand ist gezwungen, meine Artikel (oder die darin besprochenen Bücher) zu lesen und dieser Blog kann jederzeit mittels eines Mausklicks verlassen werden. Aufregung um der Aufregung willen ist fehl am Platz. Etwaige Troll-Kommentare werden schlicht und einfach gelöscht und die Verfasser ignoriert.

Bewertungssystem

Um Bücher, Spiele oder Filme zu bewerten, vergebe ich zwischen 1 und 5 BRAINZ. Da es auch halbe Brainz gibt, entsprechen 4 Brainz deswegen 8/10 Punkten etc. Das System ist nicht genormt und es gibt keine Referenztabelle für den prozentualen Schlüssel jedes Gehirns in Relation zu seiner Wichtung – sondern meine Brainz werden von mir nach subjektivem Eindruck vergeben, den ich nach dem Lesen, Spielen oder Schauen hatte – aus dem Bauchgehirn heraus, sozusagen.

In diesem Sinne….

…BRAINZ!

Bewertung 5

Advertisements

3 Antworten to “Willkommen / About!”

  1. deadlytales Says:

    Hi,
    Ich bin gerade auf deinen Blog Gestoßen und würde mich gerne mal mit dir in Verbindung setzen. Ich könnte den Link direkt hier posten aber ich werbe nicht ohne erlaubnis auf Fremderleuts Blogs das wäre unhöflich.

    MFG
    Deadly

  2. Schade, dass du den Blog nicht weiterbetreibst, es gäbe sicher viel zu erzählen – jetzt wo Zombies mit The Walking Dead, The Forest of Hands and Teeth usw. so ‚populär‘ sind.

  3. Freunde des gepflegten Splatters… wenn das kein netter Spruch ist 😆

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

  • Monatsarchive

  • Meta

  • %d Bloggern gefällt das: